Mit ‘Angela Merkel’ getaggte Beiträge

Weite Teile des einst so überfischten Pazifiks haben jetzt die Chance auf neue Belebung. Dank der großflächigen Verstrahlung des Westpazifiks wird die UNO ein Fangverbot erlassen.
Schon jetzt platzen Biologen und Genologen fast for Freude auf die zu erwartenden Schwärme verschiedenster Mutationen.
„Das wird uns ganz neue Erkentnisse bringen. Wir erforschen quasi schon jetzt die Zukunft. Hier entsteht vor unseren Augen neues Leben.“, jauchzt es aus dem wissenschaftlichem Beirat der Bundesführerin. Dr. zu Merkel.

DON’T PANIC

Werbeanzeigen

Sie stört mich, sie regt mich auf, ich schüttele mich vor Abneigung.
Sobald Merkel von ihrer Regierungsrede in, und ihre nuschlige Art ist eh eklig, erinnert mich an Grönemeyer, auch so ein Widerling, sobald sie also frei spricht wirkt sie nur noch wie eine billige, pampige Ossischlampe.
Und mal ganz abgesehen von ihrer Meinung und ihren Argumenten, wiederholt umgeht sie den Bundestag, den Rechtsstaat und damit die demokratischen Strukturen. Wie zu SED Zeiten herrscht das merkelsche Politbüro über uns, nur endlich über ganz Deutschland.

Ein schweizer Freund schlug wegen einer unerträglichen  Bekannten einst folgendes vor:
„Schenk ihr einen Pelz und schick sie in den Wald! Möglichst zur Jagdsaison.“
Nein, das ginge wohl zu weit, andererseits. auch hier besteht doch nur ein berechenbares Restrisiko…

DO’NT PANIC

PS: Apropos Grönemeyer: neulich musste ich einen Song aus „Schiffsverkehr“ hören, seinem neuen Album. Das sollte man definitiv nur unter Wasser hören.

ich nicht.
Der Ausgang ist mir relativ egal, mich interessiert nur die Wahlbeteiligung.

In Zeiten hoher Politikverdrossenheit sind die medialen Folgen des neuen Wahlgesetzes erschütternd. Zu dem Zeitpunkt, an dem wir die ersten Hochrechnungen erwarten dürfen, findet im TV keine Liveberichterstattung mehr statt. Denn durch das neue Hamburger Wahlgesetz verzögert sich die Auszählung erheblich.Was also soll Thema der Wahlsendungen zwischen 17:00 und 19:00 Uhr sein? Die Wahlbeteiligung? TV- Macher haben das Problem erkannt, berichten ab 19:00 Uhr einfach gar nicht und so wird die Öffentlichkeit ausgeschlossen.

Zwar decken ARD und ZDF deutsche Innenpolitik mit einem „Spezial“ ab, wenn Gottschalk abtritt, Westerwelle denkt oder Merkel eine echte eigene Meinung hat, das muss dann aber auch reichen.

DON’T PANIC